//
Archiv

Machtergreifung

Diese Schlagwort ist 2 Beiträgen zugeordnet

Revolte und Legitimation

Während Mursis Stunde in Ägypten schlug, demonstrieren nach wie vor täglich Menschen in der Türkei gegen Erdogan und dessen Traum als großer Führer der Türken und des Islam in die Geschichte einzugehen. Die säkular fühlenden Menschen beider Schlüsselstaaten des Orients stehen gegen den Versuch ihrer Regierungen auf, die Länder in religiös dominierte Gesellschaften zu verwandeln. … Weiterlesen

Wo „nie wieder“ anfängt

Vor 80 Jahren wurde Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt, was auf allen Kanälen samt Feierstunde im Bundestag Erwähnung fand. Machtergreifung lautet der populärwissenschaftliche Begriff dafür und er ist entgegen vieler Diskussionen ausgesprochen treffend. Allerdings nicht, was den Vorgang, der sich gerade jährte betrifft, sondern er beschreibt die dem folgenden Monate. Am 30. Januar 1933 wurde … Weiterlesen