//
Über Gegensätze

Gegensätze

  • machen unterscheidbar.
  • beleuchten Dinge aus verschiedenen Richtungen.
  • fordern heraus, sich zu einer Seite zu bekennen.
  • regen manchmal die Fantasie zur Kompromissbildung an.
  • sorgen dafür, dass verschiedene Seiten aus unterschiedlichen Gründen dieses Blog lesen.
  • lassen alles weniger langweilig werden.

Und ziehen sich manchmal auch an.

Wir schreiben aus verschiedenen Perspektiven, sehr unterschiedlichen politischen Richtungen, übernehmen keinerlei Verantwortung für die Artikel des jeweils anderen, könnten uns über Inhalte und Aussagen stundenlang streiten, haben heimlich natürlich unseren Grundkonsens und hoffen dass es uns niemand von denen, die ihr oder ihm politisch nahe stehen, allzu übel nimmt, dass wir uns zusammengetan haben.

Wer also einen von uns liest und dabei auch den anderen überfliegt, ist von der Gefahr nicht frei, dass der Blutdruck steigt. Aber das hält fit. Versprochen.

Und zur Not einfach nur das lesen, weshalb der Weg hierher führte und die Gegenseite ausblenden.

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: